Grund- und Behandlungspflege

Körperpflege, Ernährung, Mobilität sowie medizinische Hilfeleistungen

 

Grundpflege

Zum Beispiel:

  • Waschen, Baden, Duschen
  • An- und Auskleiden
  • Mobilisation
  • Betten und Lagern
  • Krankenbeobachtung
  • Richten und Zubereiten von Mahlzeiten

 

Behandlungspflege

Vom Arzt angeordnete, medizinische Hilfeleistungen:

  • Spritzen
  • Verbände (Stütz-, Kompressionsverbände, -strümpfe, Wundversorgung
    nach den neuesten Kenntnissen, eigene Wundberaterinnnen im Team)
  • Einreibungen/medizinische Bäder
  • Kontrollmessungen (Blutzucker-, Blutdruckmessung)
  • Medikamentenüberwachung (richten, verabreichen)
  • Einläufe, Spülungen
  • Katheterisieren der Harnblase
  • Versorgung von künstlichen Ausgängen (Trachealkanülen, Darmausgang)
  • Anlegen von subcutanen (unter die Haut) Infusionen

Wir sind für Sie da

Rufbereitschaft Tag und Nacht

Tel 09342 1770